Zuchtrichtlinien

 

Wir sind Mitglied im Katzenverein Leverkusen e.V.

 
Zusätzlich habe ich mir selbst noch gewisse Zuchtrichtlinien auferlegt, um Ihnen die Gewissheit zu geben, ein seriöser Züchter zu sein.


Ich versichere hiermit, dass meine Katzen alle artgerecht und hochwertig ernährt werden. (Siehe auch die Rubrik "Ernährung"). Meine Katzen, der Deckkater sowie alle Kastraten gehören bei uns zur Familie und dürfen sich überall im Haus frei bewegen. Bei den geringsten Anzeichen einer Krankheit werden sie sofort dem Tierarzt vorgestellt. Meine Katzen werden natürlich sofort kastriert, wenn sie nicht mehr Mama und Papa werden sollen. Die Kätzinnen werden nur 1 mal im Jahr gedeckt, (oder maximal 3 Würfe in 2 Jahren) und das erste Mal frühestens mit 12 Monaten. Auch würde ich niemals wissentlich reinrassige Katzen mit Mischlingskatzen kreuzen. Meine Kitten sind mehrfach entwurmt und 2 mal gegen Katzenseuche und Katzenschnupfen geimpft, bevor sie frühestens nach der 12. Woche abgegeben werden, mit einem Gesundheitszeugnis. Selbstverständlich sind die kleinen Spätzchen in einem so zarten Alter noch nicht kastriert, damit sie nicht in ihrem Wachstum behindert werden.